Verabschiedung von Herrn Jansen, Herrn Möllers und Herrn Rott

Am Donnerstag, 11.07.2019 wurden Herr Jansen, Herr Möllers und Herr Rott verabschiedet, die gemeinsam 96 Jahre an der Liebfrauenschule Coesfeld unterrichtet haben.

Herr Jansen (37 Jahre an der Liebfrauenschule) unterrichtete die Fächer Deutsch und Religion. Zusätzlich war er lange Jahre unter anderem für die Homepage verantwortlich, arbeitete in der MAV und war für die Verwaltung der Schulbücher zuständig.

Herr Möllers (22 Jahre an der Liebfrauenschule ) unterrichtete die Fächer EW, Sport und Psychmotorik. Er baute den Bildungsgang HEP mit auf und war dort über 20 Jahre in der Bildungsgangleitung tätig.

Herr Rott (37 Jahre an der Liebfrauenschule) unterrichtete die Fächer Englisch und Sport. Er war Koordinator für die Bildungsgänge FOS/BFC,  über 10 Jahre SV-Lehrer und in hohem Maße engagiert in der Planung von außerunterrichtlichen Aktivitäten.

Bei strömendem Regen wurden die drei Kollegen vom ganzen Kollegium begrüßt.

Die Verabschiedung fand in der Turnhalle durch die Schulleitung, MAV, Lehrerrat und die verschiedenen Fach- und Bildungsgangkonferenzen statt.

Trotz der generell eher traurigen Stimmung einer Verabschiedung war die Veranstaltung sehr von Humor geprägt, so wie es für die allgemeine Stimmungslage der Kollegen über die lange Zeit an der Liebfrauenschule typisch war.

So klärte sich mit der Zeit nicht nur das Wetter, sondern auch die Stimmung des Publikums auf. Man erinnerte sich gerne an die schöne Zeit mit den Kollegen und zumindest für einen Kollegen hieß es am Ende niemals geht man ganz...

 

Text und Fotos: G. Emmerich