Nachruf für Sr. M. Magdalene Roeseling

 

Die Schulgemeinde der Liebfrauenschule trauert um eine liebe ehemalige Kollegin, die in der vergangenen Woche verstorben ist.

 

Sr. Maria Magdalene Roeseling gehörte 40 Jahre, von 1967 bis 2007, dem Kollegium der Liebfrauenschule an, zunächst unter der Trägerschaft ihrer Kongregation der Schwestern Unserer Lieben Frau, dann bis zu ihrem Ausscheiden unter der Trägerschaft des Bistums Münster.

 

Sr. Magdalene Roeseling, die einer religiös und musikalisch geprägten Familie entstammt, unterrichtete vor allem in den zweijährigen Berufsfachschulen die Fächer Mathematik und Deutsch. Dabei legte sie nicht nur Wert auf fachliche Korrektheit, sondern hatte für ihre Schülerinnen und Schüler immer auch ein offenes Ohr und nahm sich engagiert ihrer Sorgen und Nöte an. Ihrer musikalischen Leidenschaft ging sie als Organistin und Chorleiterin nach.

 

Die Liebfrauenschule gedenkt Sr. Maria Magdalene im Gebet und hält sie in dankbarer Erinnerung. Unser Mitgefühl gilt ihren Angehörigen und den Schwestern Unserer Lieben Frau.