Die letzten Vorbereitungen laufen und es wird eifrig für die Zeit in Tansania geplant.

Am 18. Oktober wird sich die Tansania-Projektgruppe 2011 auf den Weg nach Loiborseret machen.

Die Mitglieder (von links nach rechts) :

Herr Mause, Markus Degen (HEPBMa), Robin Langer (HBFSOb), Herr Emmerich (obere Reihe)

Herr Spranger,  Sr. Margreth, Lea Naendrup-Poell (AHE13), Hubertus Siehoff (SPOa), Herr Junk (untere Reihe)

Text: G. Emmerich

 

Reisesegen für die Tansania-Projektgruppe 2011

Am Tag vor dem Abflug nach Tansania versammelte sich die Tansania-Projektgruppe im Meditationsraum der Schule.

Die Schulseelsorgerin Frau Dederichs und der Schulleiter Herr Pischke wollten die Gruppe mit den besten Wünschen für ihr Projekt verabschieden.

Frau Dederichs hatte dafür kleine Kreuze aus Buchenholz besorgt, die sie segnen ließ.

Mit der Hoffnung auf viele gute Erfahrungen und eine gesunde Wiederkehr fühlte sich die Gruppe gestärkt für ihre 22-stündige Reise nach Tansania.