Teilnahme der Liebfrauenschule an der Kreismeisterschaft Fußball der Schulen im Kreis Coesfeld

 

Ganz nach dem Motto: „ Letzter werden, ist auch was werden“ (Helge Schneider) haben Schüler und Schülerinnen der Liebfrauenschule an den Kreismeisterschaften der Schulen im Kreis Coesfeld, Wettkampfklasse I Fußball teilgenommen.

Es wurden zwar alle Spiele verloren, doch das bedeutete immerhin noch den 2. Platz für die Mädchen und den 3. Platz für die Jungen. Die gemischten Mannschaften aus Schülern und Schülerinnen aus zahlreichen verschiedenen Bildungsgängen und Klassen konnte nicht als eingespielte Teams auftrumpfen, doch sie überzeugten durch Spielfreude und als faire Verlierer.

 

Text: G. Rott

Fotos: M.-T. Bur am Orde und G. Rott