Friedensbriefe auf dem Katholikentag

Fast 1500 Friedensbriefe wurden von Studierenden und Schülern der acht bischöflichen Berufskollegs (Josef-Pieper-Schule Rheine, Liebfrauenschule Coesfeld, Hildegardisschule Münster, Berufskolleg St. Michael Ahlen, Berufskolleg Placidahaus Xanten, August-Vetter-Berufskolleg Bocholt, Alexandrine-Hegemann-Schule in Recklinghausen und die Liebfrauenschule Geldern) als Vorbereitung auf den Katholikentag freiwillig geschrieben.

Um diese Friedensbrief-Aktion einer breiten Öffentlichkeit zugängig zu machen, wurden die Briefe in Form einer Installation in der Hildegardisschule in Münster während des Katholikentages gezeigt.

Dort hatten die Besucher auch die Möglichkeit eigene Friedensbriefe zu schreiben.

Text: G. Emmerich

Fotos: W. Senk und S. Potthoff